Abschluss eines Abkommens über Zusammenarbeit mit dem Cluster für High-Tech und Engineering im föderationskreis nordwestrussland

Cluster für High-tech und Engineering im Föderationskreis Nordwestrussland – ist eine gemeinnützige Organisation, die führende HiTech- und Engineering-Unternehmen umfasst, die in der Nordwestlichen Region der Russischen Föderation vertreten sind – sowohl internationale wie IBM, Siemens, DassaultSystemes und als auch lokale, wie Transas, Telros, Concern R-Pro und andere, zur gemeinsamen Geschäftsentwicklung sowie Kooperation auf dem Gebiet von HiTech und Engineering mit Unternehmen aus anderen Regionen Russlands, der GUS und anderen Ländern. Zusammenarbeit von Crincon und Cluster ist auf die Entwicklung der internationalen Kooperation von Cluster-Unternehmen gerichtet.